aktuelles zum Coronavirus SARS-CoV-2 (RSS-News)

image_pdfimage_print

aktuelle News zum Coronavirus des Robert-Koch-Institus und des Bundesministeriums für Gesundheit

Robert Koch-Institut: Neuartiges Coronavirus (2019-nCoV) Dies ist der RSS-Feed des Robert Koch-Instituts zum Neuartigen Coronavirus (2019-nCoV).

  • Nowcasting und R-Schätzung: Schätzung der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland
    am 12. August 2020 um 17:50

    Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.

  • Situation report - 12 August 2020
    am 12. August 2020 um 17:40

    Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 12.8.2020

  • Erfassung der SARS-CoV-2-Testzahlen in Deutschland
    am 12. August 2020 um 17:40

    Zur Erfassung der SARS-CoV-2 Testzahlen werden deutschlandweit Daten von Universitätskliniken, Forschungseinrichtungen sowie klinischen und ambulanten Laboren wöchentlich am RKI zusammengeführt. Übermittelt werden diese über eine internetbasierte Umfrage des RKI über Voxco (RKI-Testlaborabfrage), vom Netzwerk für respiratorische Viren (RespVir), der am RKI etablierten Antibiotika-Resistenz-Surveillance oder über eine Umfrage eines labormedizinischen Berufsverbandes.

  • Situationsbericht vom 12.8.2020
    am 12. August 2020 um 17:40

    Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 12.8.2020 zu COVID-19

  • Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI
    am 12. August 2020 um 17:30

    Folgende Staaten werden aktuell als Gebiete, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht, ausgewiesen. (Bitte beachten Sie: weitergehende Datenanalysen werden durchgeführt, so dass mit der Ausweisung weiterer Risikogebiete kurzfristig gerechnet werden muss.)

  • 12.8.2020 – 7:30 p.m.
    am 12. August 2020 um 17:30

    Information on the designation of international risk areas

  • Zur Information für Vertragsärztinnen/Vertragsärzte
    am 12. August 2020 um 12:22

    Die Corona-Warn-App kann einen wichtigen Beitrag zum frühzeitigen Unterbrechen der Infektionsketten leisten. Sie hilft Risiko-Begegnungen mit Corona-positiv getesteten Personen ergänzend zu erkennen, beispielsweise in Alltagssituationen wie Restaurantbesuchen oder längeren Aufenthalten in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie kann damit eine wichtige Ergänzung zur Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter sein.

  • Zur Information für die Mitarbeiter/innen der Gesundheitsämter
    am 12. August 2020 um 12:20

    Die Corona-Warn-App kann einen wichtigen Beitrag zum frühzeitigen Unterbrechen der Infektionsketten leisten. Sie hilft Risiko-Begegnungen mit Corona-positiv getesteten Personen ergänzend zu erkennen, beispielsweise in Alltagssituationen wie Restaurantbesuchen oder längeren Aufenthalten in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie kann damit eine wichtige Ergänzung zur Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter sein.

  • Infektionsketten digital unterbrechen mit der Corona-Warn-App
    am 12. August 2020 um 12:12

    Jede Nutzerin und jeder Nutzer der Corona-Warn-App leistet einen wichtigen Beitrag zur weiteren Eindämmung der Pandemie. Wir danken den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Interesse und ihre Beteiligung!

  • COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit
    am 12. August 2020 um 5:37

    Regionale Verteilung der COVID-19-Fälle weltweit

RSS-Newsfeed des Bundesministeriums für Gesundheit Die neuesten Internetmeldungen auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums