Tipp 6: Vier Wege zu mehr Achtsamkeit in der Pflege

image_pdfimage_print

Im Alltagsstress kann man schon mal den Faden verlieren: den falschen Klienten besuchen oder Abläufe im Wohnbereich durcheinanderbringen. Ruhe und Konzentration helfen – aber wie findet man sie?

Jede Pflegekraft hat das schon erlebt: Statt in Zimmer 23 stürmt sie in Zimmer 32, statt zum Handtuch greift sie zum Waschlappen und statt dem Dienstplan für Mittwoch folgt sie dem Dienstplan für Montag. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie nicht mehr durchblicken, dass Ihnen alles zu viel wird und Sie manchmal nicht wissen, was als Nächstes kommt –, dann ist es Zeit für eine neue Haltung in der Pflege.

Quelle und kompletter Artikel: Tipp 6: Vier Wege zu mehr Achtsamkeit in der Pflege auf www.pflegen-online.de

Print Friendly, PDF & Email
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar