Pflegestärkungsgesetz III

image_pdfimage_print

Das Pflegestärkungsgesetz III hat zwei vordergründige Ziele: Zum einen soll es Pflegeleistungen, welche sich nach dem zweiten Pflegestärkungsgesetz richten, zu anderen pflegerelevanten Sozialleistungssystemen in Bezug setzen. Zum anderen soll es eine Verbesserung der Pflegesituation auf kommunaler Ebene herbeiführen.[9] Der Vorschlag zum PSG III wurde am 28. Juni 2016 vom Bundeskabinett verabschiedet. In Kraft treten sollen die darin verhandelten Regelungen überwiegend wie das PSG II am 1. Januar 2017

Quelle und kompletter Artikel: Pflegestärkungsgesetz III bei Wikipedia

Weitere  Informationen:

Drittes Pflegestärkungsgesetz im Kabinett beschlossen – www.bundesgesundheitsministerium.de

Drittes Pflegestärkungsgesetz (PSG III) – AOK-Bundesverband

PSG III – Übersicht der Änderungen Artikel 1: SGB XI – www.schwan-partner.de

Pflegestärkungsgesetz III auf dem YouTube-Kanal von Pflege im Web

Print Friendly, PDF & Email
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar