Personaluntergrenzen in der Pflege: Viel Aufregung um unabgestimmtes Konzept

image_pdfimage_print

Berlin – Geht es um die Pflege und insbesondere um Personaluntergrenzen in bestimmten Klinikbereichen, schlagen die Emotionen hoch. Hintergrund sind Äußerungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). DKG-Hauptgeschäftsführer Georg Baum hatte auf einer Veranstaltung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am 15. März erklärt, dass nach den Plänen von DKG und GKV-Spitzenverband für sechs Bereiche Personaluntergrenzen festgelegt werden sollen.

Quelle und kompletter Artikel: Personaluntergrenzen in der Pflege: Viel Aufregung um unabgestimmtes Konzept auf www.aerzteblatt.de

Print Friendly, PDF & Email
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar