Kinderhospizarbeit: Es fehlt an Pflegekräften

image_pdfimage_print

Olpe – In Kinderhospizen fehlt es an Geld und Personal. Das berichtet heute der Deutsche Kinderhospizverein (DKHV). „Wir benötigen mehr ambulante Dienste“, sagte der Geschäftsführer des Vereins, Martin Gierse, anlässlich des morgigen bundesweiten „Tages der Kinderhospizarbeit“.

Quelle und kompletter Artikel: Kinderhospizarbeit: Es fehlt an Pflegekräften auf www.aerzteblatt.de

Print Friendly, PDF & Email
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar