Hilfen für Angehörige von Demenz-Kranken

image_pdfimage_print

Pflegende leben oftmals in großer Unruhe, weil sie in Sorge um das Wohlergehen ihrer Angehörigen sind. Es gibt zwar viele technischen Hilfsmittel, aber sie sind teuer. Nun zeichnet sich eine Lösung ab, und die Aktion Weihnachten gibt Starthilfe.

Quelle und kompletter Artikel: Stuttgarter Nachrichten – StN.de

Print Friendly, PDF & Email
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar