Gewaltige Unterschiede beim Eigenanteil für Heimbewohner

image_pdfimage_print

Der seit Jahresbeginn von Pflegebedürftigen zu zahlende Eigenanteil für die Heimunterbringung unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland um bis zu 600 Euro im Monat. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) auf eine Anfrage der Linksfraktion im Deutschen Bundestag hervor.

Quelle und kompletter Artikel: Gewaltige Unterschiede beim Eigenanteil für Heimbewohner auf www.altenpflege-online.net

Print Friendly, PDF & Email
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar