Dos and Don’ts für Nachtwachen

image_pdfimage_print

Die Krankenschwester Anja Kranz hat alle Hände voll zu tun. Keine halbe Stunde konnte sie bisher in Ruhe arbeiten, weil die Patientin mit der Angina pectoris sie auf Trab hält. Mal ist ihr kalt, dann hat sie Durst, ihr ist das Kissen heruntergefallen oder der Rücken tut weh. Als Anja Kranz sich gerade an die Kurven setzen will, klingelt das Telefon. Die Notaufnahme kündigt einen neuen Patienten an. Als ihre Nachtschicht sich dem Ende zuneigt, fühlt sich Anja Kranz nur noch erschöpft.

Quelle und kompletter Artikel: Dos and Don’ts für Nachtwachen auf www.pflegen-online.de

Print Friendly, PDF & Email
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar