image_pdfimage_print

Gefährdungen auf der Höhe der Zeit beurteilen – Fachveranstaltung des Ausschusses für Betriebssicherheit

Berlin – „Gefährdungsbeurteilung auf der Höhe der Zeit – eine Herausforderung für den Arbeitgeber“: Unter diesem Titel lud der Ausschuss für Betriebssicherheit (ABS) am 31. Mai 2017 zu einer Fachveranstaltung ins Bundespresseamt nach Berlin ein. Rund 200 Fachleute folgten der Einladung. Sie informierten sich gezielt über verschiedene Aspekte der Gefährdungsbeurteilung bei der Verwendung von Arbeitsmitteln. Dabei befassten sie sich mit Fragen zur Aktualität der Gefährdungsbeurteilung und zur Berücksichtigung neuer Gefährdungen. Ebenso standen Anforderungen hinsichtlich Beschaffung, Verwendung und Umbau von Arbeitsmitteln sowie Prüfungen und prüfpflichtige Änderungen von Arbeitsmitteln auf dem Programm.

Quelle und kompletter Artikel: Gefährdungen auf der Höhe der Zeit beurteilen – Fachveranstaltung des Ausschusses für Betriebssicherheit auf www.baua.de