Bei Diabetes rechtzeitig gegen Grippe-Viren impfen

image_pdfimage_print

Im Oktober oder November an Immunisierung denken

Menschen mit Diabetes mellitus sollten sich jährlich gegen Grippe impfen lassen. Dies empfiehlt die Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (STIKO). Denn Menschen mit einer chronischen Erkrankung haben ein erhöhtes Risiko für Grippeinfektionen. Außerdem verläuft eine Virusgrippe bei ihnen häufig schwerer. Gegen Influenza-Viren sollte idealerweise im Oktober oder November geimpft werden. diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe empfiehlt Menschen mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes daher, sich nach Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt immunisieren zu lassen.

Quelle und kompletter Artikel: Bei Diabetes rechtzeitig gegen Grippe-Viren impfen auf www.diabsite.de

Print Friendly, PDF & Email
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar