Alltagsbegleitung darf nicht zum Gnadendienst verkümmern

image_pdfimage_print

Examinierte Pflegekräfte sind Mangelware in Deutschland. Gleichzeitig wächst der Bedarf unaufhaltsam. Ähnlich prekär ist die Lage neuerdings auf dem Betreuungssektor: Denn mit den Pflegestärkungsgesetzen haben Pflegebedürftige und pflegende Angehörige seit geraumer Zeit rechtlichen Anspruch auf Unterstützung und Entlastung im Alltag.

Quelle und kompletter Artikel: Alltagsbegleitung darf nicht zum Gnadendienst verkümmern auf www.haeusliche-pflege.net

Print Friendly, PDF & Email
No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar