image_pdfimage_print

Doku über die E-Zigarette: “A Billion Lives”

Ein Bericht über den Dokumentationsfilm “A Billion Lives” über die E-Zigarette auf ndr.de. Diese Doku ist von Nichtrauchern gedreht worden (laut Regisseur). Merkwürdig finde ich nur, dass die Interviewanfragen abgelehnt wurden, als es hieß, dass Fakten gesucht wurden und der Film nicht von vornherein gegen die E-Zigarette ist.

Quelle: ndr.de

Mehr Personal in der Pflege – JETZT!

Eine gute personelle Ausstattung ist eine wichtige Voraussetzung für hohe Versorgungsqualität von pflegebedürftigen Menschen und steigert die Attraktivität der beruflichen Tätigkeit in der Altenpflege. Beschäftigte bleiben länger im Beruf und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können gewonnen werden. Die erfolgreiche Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs zum 1. Januar 2017 setzt genügend gut qualifiziertes Pflegepersonal voraus. Die regional unterschiedliche, aber oft defizitäre Personalausstattung stellt die Pflege jedoch seit langem vor eine große Herausforderung und geht zu Lasten der pflegebedürftigen Menschen sowie der beruflich Pflegenden.

Quelle und kompletter Artikel: Verbraucherzentrale Bundesverband – vzbv.de

Pflege: Neue Pfle­gegrade, mehr Geld – was die Reform bringt

Viele Pflegebedürftige bekommen ab Januar 2017 mehr Pflegegeld und mehr Pflege­leistungen. Vor allem in der häuslichen Pflege und bei Demenz können das mehrere hundert Euro im Monat sein. Finanztest gibt einen Über­blick über die wichtigsten Neuerungen des Pfle­gestärkungs­gesetzes. Wir sagen, was es mit den Pfle­gegraden auf sich hat, wofür es künftig wie viel Geld gibt, welche neuen Regeln für Pflege­gut­achten gelten – und wie die Versicherer laufende Verträge umstellen.

Quelle und vollständiger Artikel: test.de

Hilfen für Angehörige von Demenz-Kranken

Pflegende leben oftmals in großer Unruhe, weil sie in Sorge um das Wohlergehen ihrer Angehörigen sind. Es gibt zwar viele technischen Hilfsmittel, aber sie sind teuer. Nun zeichnet sich eine Lösung ab, und die Aktion Weihnachten gibt Starthilfe.

Quelle und kompletter Artikel: Stuttgarter Nachrichten – StN.de